Historie - | stadtwerke-leer.de

Historie


 

 

1953Die Stadt Leer und der Landkreis Leer gründen den Eigenbetrieb Stadtwerke Leer.

Geschäftsfelder:

  • Wasserwerk
  • Hafen
  • Reise- und Verkehrsbüro
  • städtische Freibäder
 
1957Die Rechtsform und die Geschäftsfelder der Stadtwerke Leer werden geändert.

Rechtsform:

  • Gesellschaft mit beschränkter Haftung

Geschäftsfelder:

  • Wasserversorgung
  • Hafen
 

1958

 

Der Landkreis Leer scheidet als Gesellschafter der GmbH aus.

 

2008

Gründung der Stadtwerke Leer -rechtsfähige Anstalt des öffentlichen Rechts-

Die Stadtwerke Leer GmbH und die städtische Bereiche Baubetriebshof und Abwasserentsorgung werden durch Umwandlungsbeschluss der Stadtvertretung vom 13. Dezember 2007 zu den Stadtwerke Leer AöR zusammengefasst. Die Stadtwerke sind somit eine rechtsfähige Anstalt des öffentlichen Rechts und haben folgende Geschäftsfelder:

  • Stadtentwässerung
  • Trinkwasserversorgung
  • Hafenbetrieb
  • städtische Dienstleistungen

Aktuelles

17.10.2017

Öffentliche Ausschreibung, nach dem 1. Abschnitt der VOB/A

Erneuerung SW- und RW-Kanal „Logaer Weg, BA 2a. & 2b"


11.10.2017

Öffentliche Ausschreibung, nach dem 1. Abschnitt der VOB/A

Lieferung, Einbringen, Montage einer Hochwasserschutztür


11.10.2017

Öffentliche Ausschreibung, nach dem 1. Abschnitt der VOB/A

Lieferung, Einbringen, Montage, Inbetriebnahme einer 5to. Krananlage (als Laufkatzen-Variante) in der Kfz-Werkstatt der Stadtwerke Leer AöR


News 1 bis 3 von 5
<< Erste < zurück 1-3 4-5 vor > Letzte >>