Mitarbeiter*in (m/w/d) im Leitungsteam des Baubetriebshofes als Sachgebietsleiter*in "Bau- und Straßenunterhaltung"

 

S T E L L E N A U S S C H R E I B U N G

Die Stadtwerke Leer AöR sind ein wirtschaftlich arbeitendes, öffentliches Unternehmen. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Mitarbeiter*in (m/w/d) im Leitungsteam des Baubetriebshofes als Sachgebietsleiter*in (m/w/d) „Bau- und Straßenunterhaltung“

 

Tätigkeitsschwerpunkte:

 

-          Planung, Bauleitung und Abrechnung von Unterhaltungsmaßnahmen an Straßen, Wegen und Plätzen

-          Bewertung von Schäden an Straßen, Wegen und Plätzen

-          Auftragsverwaltung im Bereich der Bauunterhaltung (Hochbau)

-          Abnahme und Überwachung externer Baudienstleistungen

-          Mitarbeit bei der Organisation der Straßenbetriebsdienste

-          Betreuung von Auszubildenden

-          Kontrollaufgaben im Winterdienst

 

 Der Einsatz in anderen Aufgabengebieten bleibt ausdrücklich vorbehalten.

 

Anforderungen:

 

Zwingend:

 

-          eine den Aufgabenschwerpunkten entsprechende erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Tiefbautechniker*in (m/w/d), Tiefbaumeister*in (m/w/d), Rohrnetztechniker*in (m/w/d) oder Rohrnetzmeister*in (m/w/d) bzw. eine vergleichbare Qualifikation

-           Erfahrung in der Führung von Mitarbeiter*innen (m/w/d)

-           fundierte Kenntnisse in den Office-Anwendungen

-           Mindestens Führerschein Klasse B

-           Bereitschaft zu Tätigkeiten auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten (Kontrollaufgaben im Winterdienst und bei Veranstaltungen)

-         Engagement und Teamfähigkeit

 

                                                                                   -2-

 

Wünschenswert:

-         Kenntnisse von GIS-Anwendungen

-           Kenntnisse über kommunale Satzungen und Verordnungen

-           Kenntnisse der VOB und VOL

 

Wir bieten Ihnen:

 

-         eine unbefristete Beschäftigung sowie ein leistungsgerechtes Entgelt nach      

          dem TVÖD bis zur Entgeltgruppe 9a (bei Vorliegen der Voraussetzungen)

-         ein interessantes Tätigkeitsfeld

-         eine gründliche Einarbeitung und fachliche Begleitung

-         eine Mitarbeit in einem engagierten und kompetenten Team

-         eine moderne EDV-Ausstattung (neueste Soft- und Hardware)

-         flexible Arbeitszeiten bei einer durchschnittlichen wöchentlichen Arbeitszeit 

          von 39 Stunden

-           30 Tage Urlaubsanspruch pro Kalenderjahr          

-         gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

-         die im öffentlichen Dienst vorgesehenen Sozialleistungen

-         eine jährliche Prämie, die leistungsorientiert bemessen wird sowie

-         die Möglichkeit zur Teilnahme am Fahrradleasing

 

Die Stelle ist gleichermaßen für alle Geschlechter geeignet. Im Sinne der beruflichen Gleichstellung nach Maßgabe des Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetzes (NGG) sind wir bestrebt, den Anteil von Frauen, die in diesem Bereich unterrepräsentiert sind, zu erhöhen, und fordern deshalb Frauen ausdrücklich auf, sich zu bewerben.

 

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle, die grundsätzlich teilzeitgeeignet ist.

 

Weitere Fragen beantwortet Ihnen gerne der Leiter des Baubetriebshofes, Herr Tülp, den Sie unter der Telefonnummer 049145425713 erreichen können.

 

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte 

 

bis zum 07. April 2024

 

an die Stadtwerke Leer AöR, z.Hd. des Vorstandes, Herrn Timo Kramer, Schleusenweg 16, 26789 Leer.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich bitte bei uns! Wir freuen uns auf Sie!